030 823 40 24

Viele Menschen sind von Haarausfall betroffen. In den meisten Fällen handelt es sich um erblich bedingten Haarausfall, der genetisch vorbestimmt ist. Aber auch eine Vielzahl an Lebensumständen und Veränderungen kann dazu beitragen, dass Ihr Haar lichter wird oder Sie unter Haarausfall leiden. Die Problematik unterscheidet sich je nach Geschlecht sehr markant: Während bei Männern das Haar von der Schläfe an zurückweicht, Geheimratsecken entstehen und sich der Scheitelbereich lichtet, wird das Haar bei Frauen generell dünner, kahle Stellen und Glatzen bleiben jedoch aus. Selbst wenn die Haare vollständig ausgefallen sind, bleiben die Follikel, aus denen die Haare wachsen, noch viele Jahre lang erhalten. Daher ist es wichtig, schon frühzeitig mit der Behandlung zu beginnen, um das neue Haarwachstum anzuregen und bei Ihnen für volles, gesundes Haar zu sorgen.

Die Haarsprechstunde gegen Haarausfall – im Hautzentrum Berlin
Immer mehr Menschen sind von Haarausfall betroffen und leiden darunter. Daher haben wir eine Haarsprechstunde eingerichtet, in der wir gemeinsam mit Ihnen die genauen Ausmaße Ihres Haarausfalls besprechen und gemeinsam Lösungsvorschläge herausarbeiten. Vereinbaren Sie einfach telefonisch einen Termin in der Haarsprechstunde des Hautzentrum Berlins und bringen Sie den ausgefüllten Fragebogen (Link) mit, damit wir umgehend mit der Erstellung eines Behandlungsplans beginnen können. Beachten Sie jedoch: Bei unserer Haarsprechstunde gegen Haarausfall handelt es sich um eine IGeL-Leistung, die nicht von der Krankenkasse gezahlt wird (von einigen diagnostischen Leistungen und ggf. medizinisch notwendigen Maßnahmen abgesehen). Die Kosten für unsere Haarsprechstunde inkl. Haarwurzeluntersuchung liegen bei ca. 130 € gemäß GOÄ, die von Ihnen in bar zum ersten Behandlungstermin mitzubringen sind.

 Ablauf der Haarsprechstunde – was wir gegen Ihren Haarausfall tun
Unsere Haarsprechstunde dient der analytischen Bewertung Ihres Haarausfalls – wir stellen fest, ob der Haarausfall genetisch bedingt oder krankhafter Natur ist. Im Anschluss erstellen wir gemeinsam mit Ihnen ein individuelles Behandlungskonzept, das entsprechend des Schweregrades und des Ursprungs angefertigt wird. Die Haarsprechstunde umfasst stets eine Haarwurzeluntersuchung, die zahlreiche Informationen bezüglich Ihres Haarausfalls bereithält.
Neben verschiedenen Cremes und Lotionen kommt unter anderem eine Vitamin B 12 Spritzen-Behandlung in Frage, da vielen von Haarausfall betroffenen Menschen dieses wichtige Vitamin in adäquater Menge fehlt, was lichter werdende Haare und Haarausfall begünstigen kann. Auch eine Kontrolle der von Ihnen eingenommen Medikamente findet statt, da auch hier häufige Verursacher von Haarausfall zu finden sind. Ebenfalls in Betracht kommt Haarausfall durch Mangelerscheinungen, Stress, ein hormonelles Ungleichgewicht, falsche Ernährung und Nikotingenuss.
Aufbauen auf der Ursachenforschung erstellen wir gemeinsam einen Plan, wie Ihr Haarausfall langfristig gestoppt und das natürliche Haarwachstum verbessert werden kann. Bei Haarproblemen wenden Sie sich gerne an unsere Haarsprechstunde in unserer Hautarztpraxis am Breitenbachplatz. Wir beratern Sie gerne!