030 823 40 24

Ob androgenetische Alopezie oder kreisrunder Haarausfall: Probleme mit dem Haarwuchs stören Betroffene zumeist massiv. Der richtige medizinische Ansprechpartner ist in jedem Fall der Dermatologe. Doch wie kann die Therapie einer Alopezie aussehen? Ihre Hautärzte in Berlin geben einen Überblick. 

Verschiedene Krankheitsbilder

Grundsätzlich ist zwischen unterschiedlichen Varianten des Haarausfalls zu unterscheiden:

  • Unter der androgenetischen Alopezie verstehen Mediziner den altersbedingten Haarausfall. Während dieser bei Männern meist zu einer Glatze führt, werden bei Frauen die Haare dünner – insbesondere im Bereich des Scheitels.
  • Beim kreisrunden Haarausfall, der Alopecia areata, kommt es zu kahlen Stellen auf dem Kopf oder am Bart, die etwa so groß wie eine Münze sind.
  • Vom diffusen Haarausfall sprechen Dermatologen schließlich, wenn Patienten am ganzen Körper gleichmäßig Haare verlieren.

Diagnose und Therapie beim Hautarzt

Um eine passende Therapie zu entwickeln, bedarf es zunächst einer Diagnose. Dermatologen nutzen hierzu verschiedene Möglichkeiten: vom bloßen Blick auf die betroffenen Stellen über den sogenannten Zupftest bis hin zur mikroskopischen Analyse einzelner Haare und zur Durchführung von Gewebeproben. Je nach Diagnose definiert der behandelnde Dermatologe einen individuellen Behandlungsfahrplan:

  • Im Falle einer androgenetischen Alopezie kommen Minoxidil oder Finasterid zum Einsatz: Die Medikamente stoppen den Ausfall der Haare. Im Gegensatz zu Minoxidil ist Finasterid für Frauen nicht zugelassen.
  • Beim kreisrunden Haarausfall empfiehlt es sich zunächst, einfach abzuwarten: Nach wenigen Monaten wachsen an den kahlen Stellen in der Regel wieder neue Haare. Ist das nicht der Fall, kann mit Kortison nachgeholfen werden.
  • Ein diffuser Haarausfall kann verschiedene Gründe haben – zum Beispiel eine Erkrankung der Schilddrüse oder eine unausgewogene Ernährung. Die Therapie richtet sich deshalb immer nach der konkreten Ursache.

Ihr Ansprechpartner: das Hautzentrum am Breitenbachplatz

Welches die richtige Therapie für Ihre konkreten Beschwerden ist, analysieren unsere Fachärzte in unserer Sprechstunde. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit unserem Praxis-Team! Übrigens: Neben der Haarsprechstunde bieten wir unter anderem auch Laserbehandlungen und Peelings an.